Kampagnen

Etwas Besonderes. Ansprechende Arrangements erhöhen die Auslastung in buchungsschwachen Zeiträumen oder fördern den Absatz von Zusatzleistungen.

Mehr Aufmerksamkeit – Online Werbung

Auch im Internet können Sie durch einzelne Marketing Kampagnen Auslastung und Absatz fördern.

Hierfür eignen sich besonders die Anwendung von Google Anzeigen (Google AdWords), eine Form des Suchmaschinenmarketing (SEM Marketing), und E-Mail Hotel Vermarktung. In den meisten Fällen werden diese Instrumente genutzt um die Auslastung in buchungsschwachen Zeiträumen zu erhöhen, spezielle Zielgruppen verstärkt anzusprechen oder schlechte Platzierungen in den Suchergebnissen der Suchmaschinen auszugleichen.

Die nachfolgenden Beispiele sollen Ihnen die gekonnte Anwendung von Google Kampagnen und E-Mail-Marketing verdeutlichen.

Google AdWords Hotel

Situation: In der näheren Umgebung Ihres 4 Sterne Hotels findet eine mehrtägige Fachmesse statt. Erfahrungsgemäß entgehen Ihnen während Messen möglicherweise Buchungen mit einer längeren Aufenthaltsdauer, da die Besucher oftmals nur eine Nacht in der Stadt bleiben möchten. Sie möchten Ihre Auslastung erhöhen indem Sie gezielt Messegäste ansprechen und einen Sonderpreis anbieten. Die Aufenthaltsdauer soll dabei mindestens 2 Nächte betragen. Das entsprechende Angebot platzieren Sie auf Ihrer Hotelwebsite.

Google AdWords bietet Ihnen nun die Möglichkeit dieses Angebot aktiv gegenüber der geplanten Zielgruppe zu bewerben. Sie setzen dabei aber nicht auf die klassischen Suchbegriffe, unter welchen Hotels an Ihrem Standort beworben werden, sondern planen die Platzierung unter Suchbegriffen, welche für Messebesucher interessant sind. Diese Anzeigen sind vergleichsweise günstig und sprechen genau die Zielgruppe an, für welche Sie Ihr Angebot entwickelt haben. Potentielle Besucher der Messe informieren sich, bevor sie sich für einen Besuch entscheiden, über Inhalte und Programm der Messe. Schon in dieser Phase sollten sie auf Ihr Sonderangebot aufmerksam gemacht werden. Sie fühlen sich direkt im Zusammenhang mit ihrem Messebesuch angesprochen und wählen daher mitunter den einfachen Weg der direkten Buchung. Im Optimalfall bewegt sie Ihr Sonderangebot dazu, im Anschluss an die Messe zwei weitere Tage in Ihrer Stadt zu verweilen.

E-Mail Hotel Vermarktung

Situation: In Ihrem Landhotel ist bald wieder Nebensaison. In diesen Zeiträumen stellt Sie die Auslastung Ihres Hotels nicht zufrieden. Sie planen daher die Zusammenstellung eines Arrangements (z.B. Romantik Wochenende) speziell für Ihre Stammkunden, um einerseits mehr Buchungen zu generieren und andererseits Kundenbindung zu betreiben.

Für die Hotel Vermarktung bietet sich die Durchführung einer E-Mail Kampagne an. Hierfür nutzen Sie ausschließlich vorhandene E-Mail Adressen Ihrer Kunden, da Sie das vorteilhafte Angebot nur Ihren Stammkunden anbieten möchten. Die Empfänger des Angebots fühlen sich bevorzugt behandelt. Sie kennen Ihr Hotel und seine Vorzüge. Erfahrungsgemäß entscheiden sie sich auch spontan für einen Besuch, wenn das Angebot stimmt.